Golden fliesst der Stahl - Volksbühne - Programmheft 1995

Golden fliesst der Stahl - Volksbühne - Programmheft 1995

golden-fliesst-der-stahl_karl-gruenberg_volksbuehne-programmheft_edit.jpg

In seiner neuesten Inszenierung an der Volksbühne blickt Castorf zurück in die Aufbaujahre der DDR. Karl Grünbergs Aktivistendrama „Golden fließt der Stahl“ versteht er dabei als Spionage-Klamotte und versetzt es mit Passagen aus Heiner Müllers Wolokolamsker-Stücken [...] Das 1950 in Nordhausen uraufgeführte „Stahl“-Stück handelt von der Belegschaft eines volkseigenen Stahlwerks. Ein Ingenieur ist verschwunden. Daß er sich in den Westen abgesetzt hat, wollen einige der Arbeiter nicht glauben, zumal die Sabotageakte im Betrieb, für die er verantwortlich gewesen sein soll, weitergehen. Auf eigene Faust beginnen sie zu recherchieren, und siehe: Der Ingenieur wurde in einen Schmelzofen gestürzt, und am Ende ereilt den Schuldigen die gerechte Strafe. (Source: taz Archiv)

https://volksbuehne.adk.de/deutsch/volksbuehne/archiv/spielzeitchronik/1990_bis_2000/index.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Gr%C3%BCnberg_(Schriftsteller)

https://taz.de/!1462870/

https://books.google.de/books?id=AOedDwAAQBAJ&pg=PA119&lpg=PA119&dq=Golden+Fliesst+der+Stahl+-+Wolokolamsker+Chaussee&source=bl&ots=-4JqxLL2sl&sig=ACfU3U1OpnIyX6S_OSZcUdLDM8dJmfxWCA&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwjr_MrMzNToAhURM-wKHRPLBEIQ6AEwB3oECAsQPw#v=onepage&q=Golden%20Fliesst%20der%20Stahl%20-%20Wolokolamsker%20Chaussee&f=false

Type of production (format)
Countries involved in project.
Deutschland
Tags
Type